Skip to content

Marketing Manager DACH

Berlin Marketing

Hallo, wir sind AMBOSS und suchen für unseren erfolgreichen DACH-Studierendenmarkt eine:n neue:n Kolleg:in als (Senior) Marketing Manager.

Als erfahrene:r Marketing Manager:in bist du in enger Kooperation mit dem Marketing Lead (Kristine) mit dafür verantwortlich, unsere Marktführerschaft zu halten und sowohl Marktanteile als auch den Umsatz zu steigern. Zusätzlich sorgst du für eine erfolgreiche Conversion der studentischen zur ärztlichen Nutzung von AMBOSS. Du unterstützt  alle Marketingaktivitäten innerhalb deiner Zielgruppe zusammen mit dem Marketing Lead (Kristine). Die Rolle erfordert intensive teamübergreifende Zusammenarbeit und strategischen Fokus sowie operative Kompetenz. 

Deine Aufgaben:

  • Du entwickelst und verantwortest Marketingbotschaften und -texte zur Stärkung der Zielgruppenpositionierung
  • In enger Zusammenarbeit mit unseren funktionalen Marketing-Teams (CRM, Performance Marketing, Creatives) entwickelst du Multichannel-Kampagnen und verantwortest deren Umsetzung.
  • End-to-end-Betreuung von Projekten: Planung, Umsetzung, Evaluierung der Performance, Dokumentation, Definition von Best Practices.
  • Du überwachst, optimierst und reportest Marketingmaßnahmen mit Blick auf die angestrebten Marktziele.
  • Durch Markt- und Trendbeobachtung baust du ein umfassendes Verständnis für deine Zielgruppe und den Markt auf.

Was du mitbringst:

  • Etwa 3 Jahre Erfahrung im digitalen Marketing mit nachweislichem Erfolg hinsichtlich der Steigerung von Marktanteilen und Umsatzwachstum
  • Projektmanagement-Fähigkeiten, mit denen du den Überblick behältst, mit verschiedenen Stakeholdern kommunizierst und Aufgaben verteilst
  • Versierter Umgang mit allen Online-Marketing-Kanälen (CRM, Paid Social, SEM, Social Media, SEO)
  • Analytische Arbeitsweise und die Fähigkeit, datengestützt Marketinginitiativen zu entwerfen, zu entwickeln, auszuführen und schließlich zu optimieren
  • Einen offenen Blick für neue Trends, Lösungen und Optimierungen
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, hervorragende Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit – du kommunizierst klar und effektiv mit unterschiedlichen Interessengruppen, begeisterst dein Team und treibst Projekte voran.

Du hast Spaß an:

  • Einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem schnelllebigen Arbeitsumfeld
  • Einer sowohl strategischen als auch operativen Tätigkeit
  • Engem Ideen- und Erfahrungsaustausch mit Stakeholdern
  • Dem Aufbau solider Beziehungen, die auf gegenseitigem Vertrauen beruhen und hohen Impact generieren
  • Analytischer, datenbasierter Arbeit

So sieht dein Interviewprozess bei uns aus:

  • Ein 30-minütiges Telefonat mit einem unserer Talent Acquisition Manager, um dich kennenzulernen und deine Karrieremotivationen zu verstehen.
  • Vorstellungsgespräch mit dem Hiring Manager: Geeignete Kandidat:innen werden zu einem 45- bis 60-minütigen Gespräch mit dem Hiring Manager eingeladen, um tiefer in die Rolle einzusteigen und die technischen Fähigkeiten für die Position zu bewerten.
  • Du arbeitest dann zu Hause an einer Fallstudie.
  • Teaminterview: Geeignete Kandidat:innen werden zu einem 60-minütigen Interview mit dem Team eingeladen, bei dem die Fallstudie vorgestellt werden soll.
  • Der Prozess wird durch ein Interview auf Managementebene abgeschlossen. 

Benefits:

AMBOSSSians erzählen uns, dass eine innovative Arbeit ihnen Antrieb gibt und sie sich durch Mitarbeiter-Benefits wertgeschätzt und in ihrer Arbeit bestärkt fühlen. Wir investieren in jede:n AMBOSSian mit unseren Mitarbeiter-Benefits, die extra zugeschnitten wurden, um die finanzielle, physische und mentale Gesundheit zu unterstützen und zu einer positiven Work-Life-Balance beizutragen.

Erfahre hier mehr über unsere Benefit-Pakete:

http://go.amboss.com/the-amboss-prescription-de

Wir glauben an Vielfalt als treibende Kraft von Innovation und begrüßen Personen jeden Hintergrunds, uns bei unserer Mission zu unterstützen: Lasst uns gemeinsam Ärzt:innen weltweit dabei helfen, allen Menschen die bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen.